Update 13.07.2016: Von der EU reglementierte invasive Arten (siehe jeweils aktuelle Liste „EU list of Invasive Alien Species of union concern“) dürfen nicht bei Wirbellosen-Auktionshaus angeboten werden

Update 13.07.2016:

Von der EU reglementierte invasive Arten (siehe jeweils aktuelle Liste "EU list of Invasive Alien Species of union concern") dürfen nicht bei Wirbellosen-Auktionshaus angeboten werden. Beispiele:

Wirbellose:

Eriocheir sinensis H. Milne Edwards, 1854 (Chinesische Wollhandkrabbe)
Orconectes limosus Rafinesque, 1817 (Kamberkrebs)
Orconectes virilis Hagen, 1870 (Viril-Flusskrebs)
Pacifastacus leniusculus Dana, 1852 (Signalkrebs)
Procambarus clarkii Girard, 1852 (Roter Amerikanischer Sumpfkrebs)
Procambarus fallax (Hagen, 1870) f. virginalis/Procambarus sp. (Marmorkrebs)

Wasserpflanzen:

Cabomba caroliniana Gray (Karolina-Haarnixe)
Eichhornia crassipes (Martius) Solms (Dickstielige Wasserhyazinthe)
Hydrocotyle ranunculoides L. f. (Hahnenfußähnlicher Wassernabel)
Lagarosiphon major (Ridley) Moss (Krause Afrikanische Wasserpest)
Ludwigia grandiflora (Michx.) Greuter & Burdet (Großblütiges Heusenkraut)
Ludwigia peploides (Kunth) P.H. Raven (Flutendes Heusenkraut)
Myriophyllum aquaticum (Vell.) Verdc. (Brasilianisches Tausendblatt)











Bei Wirbellosen-Auktionshaus finden Sie keine Marmorkrebse. Denn aufgrund der Diskussionen in der AGW-Mailingliste und in den Medien und um der weiteren Verbreitung der Marmorkrebse keinen Vorschub zu leisten, löschen wir seit Mai 2007 sämtliche Angebote von Marmorkrebsen konsequent von unserer Plattform.

Bei Wirbellosen-Auktionshaus finden Sie seit April 2013 keine Procambarus clarkii mehr, denn wir löschen seither sämtliche Angebote von Procambarus clarkii konsequent von unserer Plattform.

Eine Antwort schreiben