Die neue Datz Ausgabe November 2015 ist da

Die neue Datz Ausgabe November 2015 ist da:

Die neue Datz Ausgabe November 2015 ist da!

Abbildung: Natur und Tier- Verlag GmbH







In der Datz Ausgabe November 2015 finden Sie folgende Themen:

Neues aus Mittelamerika

Editorial, Tiefenschärfe, Magazin

Neue Namen für mittelamerikanische Buntbarsche
In einer taxonomischen Teilrevision wurden acht neue Genera beschrieben und ein Schlüssel für 16 Buntbarschgattungen erstellt. Unser Autor kommentiert die für Aquarianer wichtigsten Ergebnisse und wirft einige sich daraus ergebende Fragen auf.

Klein, friedlich, struppig – der Catemaco-Krebs
Anders als viele nordamerikanische Flusskrebse, die es zeitweise kühl mögen, lässt sich der Mittelamerikaner Procambarus vasquezae/vazquezae ganzjährig warm halten.

Gruppenhaltung Lebendgebärender Zahnkarpfen
Ob Wild- oder Zuchtform: Eine größere Gruppe von Poeciliiden bietet weitaus vielfältigere Beobachtungs¬möglichkeiten als ein kleiner Trupp.

Interview: David N. Reznick und Bart Pollux
Auf Seite 38 in diesem Heft bitten die beiden Ichthyologen Halter Lebendgebärender Zahnkarpfen um ihre Hilfe – Grund genug, die niederländischen Wissenschaftler nach den Hintergründen zu befragen.

Empfehlenswerte Kardinalbarsche
Wir stellen einige klein bleibende, häufig eingeführte Arten vor, die auch für Riffaquarien sehr gut geeignet sind.

Harnischwelse aus Brasilien
Ancistrus, Lasiancistrus, Panaqolus – nach längerer Zeit gibt es endlich wieder neue L-Nummern!

Schwimmblattpflanzen im Gartenteich
Teichrose, Seekanne und Wasserknöterich sind empfehlenswerte Gewächse für die Uferzone.

Tau-, Obst- oder Essigfliegen (1)
Die kleinen Fliegen der Familie Drosophilidae sind nicht nur unverzichtbare Haustiere für Genetiker, sondern auch wertvolles Lebendfutter für viele Aquarien- und Terrarientiere.

Regionalführer, Händler in Ihrer Nähe

Blickfang: Hattingen
Kaum zu glauben: Das Wohnzimmerriff von Beate und Klaus Müller ist erst seit 15 Monaten in Betrieb.

Wasserdicht, Aquathek, Leserbriefe, Testlauf
Impressum, Abo & Service, Vorschau

Reise: Venezuela (1)
Der Río Atabapo – ein gefährdetes Paradies im Orinoco-Becken

Der Fischflüsterer

Eine Antwort schreiben