Die neue Datz Ausgabe Juni 2015 ist da

Die neue Datz Ausgabe Juni 2015 ist da:

Die neue Datz Ausgabe Juni 2015 ist da!

Abbildung: Natur und Tier- Verlag GmbH







In der Datz Ausgabe Juni 2015 finden Sie folgende Themen:

Wirbellose Wasserwesen
Editorial
Tiefenschärfe
Magazin

Immer für Überraschungen gut: Libellenlarven
Hin und wieder gelangen Nymphen exotischer Libellenarten nach Deutschland. Ihre Haltung in Aquarien ist ganz einfach, und sie sind spannende Beobachtungsobjekte.

Garnelen und Krabben in Kameruns Flüssen
Großarmgarnelen und Süßwasserkrabben führen ein verstecktes Leben im Untergrund.

Signalkrebse in einheimischen Gewässern
Bereits seit den 1960er-Jahren breitet sich Pacifastacus leniusculus in Europa aus.

Es gibt ihn noch, den Steinkrebs!
Zwar etablieren sich immer weitere fremde Krebsarten in Europa, aber noch besteht Hoffnung für Austropotamobius torrentium.

Diamant-Lippfische im Aquarium
Die tropische Labriden-Gattung Macropharyngodon enthält klein bleibende, realtiv friedliche Arten.

Potenzial für eine gute Aquarienpflanze
Cryptocoryne sivadasanii wurde 2004 als Art beschrieben – Freilandbeobachtungen und erste Kulturerfahrungen

Das Ozeanarium in Lissabon
Naturinteressierte Besucher von Portugals Hauptstadt sollten sich auf keinen Fall diese Sehenswürdigkeit entgehen lassen.Alle Goldfische vom selben StammTschechische und deutsche Molekulargenetiker untersuchten die Verwandtschaftsverhältnisse domestizierter Goldfische.

Kleine Salmler für das Afrika-Aquarium (2)
Die meisten kleineren Neolebias-, Congocharax-und Dundocharax-Arten warten noch auf ihren aquaristischen Auftritt.

Regionalführer
Händler in Ihrer Nähe

Blickfang: Herne
Selbst ist der Mann – Henryk Kalkusinskiund sein Diskus-Aquarium

Wasserdicht
Aquathek
Leserbriefe
Testlauf
Impressum
Abo & Service
Vorschau

Reise: Thailand
Die Höhlenfische aus dem Wang-Daeng-Systemin Phitsanulok

Der Fischflüsterer

Eine Antwort schreiben