Die neue Datz Ausgabe Juli 2016 ist da

Die neue Datz Ausgabe Juli 2016 ist da:

Die neue Datz Ausgabe Juli 2016 ist da!

Abbildung: Natur und Tier- Verlag GmbH







In der Datz Ausgabe Juli 2016 finden Sie folgende Themen:

Rückgratlos

Editorial, Tiefenschärfe, Magazin

Zwei Garnelen aus Chiriquí Grande
Im atlantischen Panama leben zwei Großarmgarnelen (Gattung Macrobrachium) mit skurril anmutenden „Armen“ und „Händen“.

Erfolgreiche Bekämpfung von Süßwasserpolypen
Eingeschleppte Hydren können im Aquarium zu einem richtigen Problem werden. Ein praktikables Mittel zu ihrer Beseitigung ist noch weitgehend unbekannt.

Weiße Riesen unter den Urzeitkrebsen
Waren Triops & Co. früher selbst vielen Biologen nicht geläufig, weiß heute dank den „Gimmicks“ verschiedener Jugendmagazine fast jedes Kind, was „Urzeitkrebse“ sind.

Libellenlarven aus Indien
Wirken schon einheimische Libellen-Nymphen mehr oder weniger „exotisch“, warten einige Flussjungfern-Larven aus Indien mit geradezu abenteuerlichen Gestalten auf.

Krabbelstube: Viele kleine Teufelchen
Wie aus einem Pärchen der Krabbe Geosesarma cf. rouxi ein Grüppchen wurde …

Zwerge und Monster
Über einige westafrikanische Salmler mit eher außergewöhnlichen Ernährungsansprüchen

Ein Fischteich auch für kleinste Gärten
Klein, aber fein: Wassergärtchen mit Brunnenoptik

Eine Farm für Korallen und Riesenmuscheln
„PT Dinar Darum Lestari“ auf Bali (Indonesien) züchtet Wirbellose für den Aquarienexport.

Ein Aquarium für Amazonas-Fische
Diskusbuntbarsche und Segelflosser sind die Hauptakteure in dem kleinen Amazonas-Aquarium unseres jungen Autors.

Regionalführer, Händler in Ihrer Nähe

Blickfang: Oldenburg
„Zwischen Tür und Angel“ – das Riffaquarium im Hause Reiher

Wasserdicht, Aquathek, Leserbriefe, Testlauf

Impressum, Abo & Service, Vorschau

Reise: Malaysia
Bukit Merah ist eine Hochburg für die Zucht Asiatischer Gabelbärte

Der Fischflüsterer

Eine Antwort schreiben