AMAZONAS: Die neue Ausgabe Nr. 68 November/Dezember 2016 ist da

AMAZONAS: Die neue Ausgabe Nr. 68 November/Dezember 2016 ist da:

Zuchterfolge bei Grundeln

Abbildung: Natur und Tier- Verlag GmbH







Inhalt:

Zwerg-Ancistrus
Neolamprologus pevtoralis
Peru

Kaum eine andere Fischgruppe ist so vielfältig und häufig in der Natur wie die Grundeln. Und doch beschäftigen sich nur wenige Fischfreunde mit ihnen. In der nächsten Ausgabe berichten wir gleich mehrfach von der gelungenen Nachzucht einiger nur wenig bekannter Zwerggrundeln, die noch auf den ganz großen Durchbruch warten. Und natürlich gibt es wieder haufenweise andere Berichte von allen Teilen der Erde!

Liebe Leser!
Aktuelles kurz mitgeteilt
Veranstaltungen im September/Oktober

Beobachtet und nachgezogen:
Grundeln der Gattung Rhinogobius aus Nordvietnam
Friedrich Bitter

Glossogobius concavifrons, die Timika-Grundel
Andreas Wagnitz

Winzling-Grundel aus Afrika: Kribia
Stanislav Kislyuk

Ein schwimmender Traum wird wahr – Oxyeleotris nullipora im Aquarium
Ole Arnold Schneider

Ancistrus sp. „Inambari Dwarf“ – ein neuer Zwerg in der Aquaristik
Anna-Sophie Hawranek

Erfahrungen mit Neolamprologus pectoralis
Holger Zinke

Salmler aus dem Tapajós
Hans-Georg Evers

Auf Fischfangtour mit dem Motorrad – Teil 2
Daniel Wewer

Querbeet – zu Besuch bei Gerhard Wessely
Hans-Georg Evers

LED-Beleuchtung auf dem Vormarsch. Teil 3
Petra Fitz

Fische und Wirbellose neu importiert

Geschlechterkampf

Eine Antwort schreiben