9. Internationale Garnelen Championat vom 3. bis 5. Februar 2017 auf der Heimtiermesse in Hannover: Die Gewinner 2017

9. Internationale Garnelen Championat vom 3. bis 5. Februar 2017 auf der Heimtiermesse in Hannover: Die Gewinner 2017:







Die-Sieger-2017

Die Sieger des 9. Internationalen Garnelenchampionats 2017

The winner of the 9th International Shrimp Championship 2017

Hannover, 3. Februar 2017

Gruppe/Category 1

Neocaridina davidi, rote und orangefarbene Varianten wie Red Fire/Red Cherry, Sakura

1. Platz – Daniel Bargholz (D)
2. Platz – Stev Kolditz (D)
3. Platz – Michael Nadal (D)
Jury: Rudolf Eggenberger (AT), Feli Wolkenauer (D)

Gruppe/Category 2

Neocaridina davidi, übrige Farbformen wie Yellow Fire, Braun, Schwarz, Blau

1. Platz – Stev Kolditz (D)
2. Platz – Michael Nadal (D)
3. Platz – Daniel Bargholz (D)
Jury: Mura Kilic (D), Steven Opbrouck (B)

Gruppe/Category 3

Caridina mariae, Tigergarnelen, alle Farbvarianten 1. Platz – Paul Vons (NL)

2. Platz – Michael Nadal (D)
3. Platz – Bartjo van Gils (NL)

Jury: Waldemar Kolecki (PL), Steven Opbrouck (B)

Gruppe/Category 4

Caridina logemanni, Super Crystal Red und Super Crystal Black 1. Platz – Marko Buschbeck (D)

2. Platz – Marko Buschbeck (D)

3. Platz – Marko Buschbeck (D)

Jury: Waldemar Kolecki (PL), Armin Piatkowski (PL)

Gruppe/Category 5

Caridina logemanni, Red Bee und Black Bee, alle Grade 1. Platz – Werner Bätz (D)

2. Platz – Lukas Szewczyk (D)
3. Platz – Ching-Tung Tsay (TW)

Jury: Roland Lück (D), Armin Piatkowski (PL)

Gruppe/Category 6

Blue Bolt, Red Bolt, Snowwhite, Bee Influenced Shadow mit Blauanteil

1. Platz – Corine van Mourik (NL)
2. Platz – Christina Benneker (D)
3. Platz – Matthias Jesenko (AT)
Jury: Monique Klaver (NL), Rudolf Eggenberger (AT)

Gruppe/Category 7

Classic Shadows, wie full, lined, saddled, banded bzw. Wine Red, Red Ruby, Panda, King Kong, Extreme Ruby und Extreme King Kong

1. Platz – Corine van Mourik (NL)
2. Platz – Markus Schultz (D)
3. Platz – Nicolas Reisch (F)
Jury: Monique Klaver (NL), Mathias Jesenko (AT)

Gruppe/Category 8

Tigerbienen- Influenced-Shadow-Zeichnungsvarianten, die ihren Ursprung in Tigergarnelen, Tigerbienen (TiBee) und/oder Taiwangarnelen (Shadow Bee) haben (Multistriped, Zebra, Spotted Head, Pinto)

1. Platz – Michael Botden (NL)
2. Platz – Nicolas Reisch (F)
3. Platz – Markus Schultz (D)
Jury: Mura Kilic (D), Corinne van Mourik (NL)

Gruppe/Category 9

Bee Influenced Shadows, die vom Zeichnungsmuster her dem Bee Standard entsprechen (also Mosura, Hinomaru, usw.)

1. Platz – Yao Lung Su / Skyfish (TW)
2. Platz – I-Chang Ho (TW)
3. Platz – Jürgen Marquardsen (D)
Jury: Corinne van Mourik (NL), Mathias Jesenko (AT)

Gruppe/Category 10 – Aqua-Tropica Züchter-Innovationspreis

Kreuzungen und Zeichnungsmutationen von Bienengarnelen (Bee Shrimp), Tigergarnele (Tiger Shrimp) sowie neue Farbvarianten aus der Shadow-Bee-Familie (z. B. Hulk, Skunk)

1. Platz – Ching-Tung Tsay (TW)
2. Platz – Sascha Wittka (D)
3. Platz – Christina Benneker (D)
Jury: Roland Lück (D), Feli Wolkenauer (D)

Gesamtsieger – DENNERLE Shrimp King: Ching-Tung Tsay (TW)
mit seinen erstplatzierten Tieren in Gruppe 10.

Sieger der EHEIM Publikumswahl: Wird erst am Sonntag ermittelt

 

Eine Antwort schreiben